Aktuelles

„Abschied vom letzten kleinen Bauernhof im Kreis Höxter“

SPD: Europapolitik der CDU  schadet dem ländlichen Raum

Höxter. Eine konservative Mehrheit im Europäischen Parlament hat sich dagegen ausgesprochen, die EU-Agrarpolitik zukünftig stärker ökologisch auszurichten und damit für eine bessere gesamtgesellschaftliche Legitimation zu sorgen. „Das Ergebnis, das nun auf dem Tisch liegt, ist ein Beleg für eine rückwärtsgewandte Agrarpolitik, die im 21. Jahrhundert so nichts mehr zu suchen hat!“, zeigte sich Jürgen Unruhe, stellvertretender SPD-Kreisvorsitzender, sichtlich enttäuscht.

Weiterlesen …

Dichtigkeitsprüfung - eine bürgerfreundliche Lösung ist gefunden

Kategorie: SPD-Kreisverband Höxter

Höxter. Eine breite Mehrheit von SPD und Bündnis 90/Grüne hat den Paragraphen 61a des Landeswassergesetzes und damit die bisherige flächendeckende Dichtheitsprüfung abgeschafft. „Wir haben im Wahlkampf in der Region gefordert, die Dichtheitsprüfung auf Wasserschutzgebiete zu beschränken und den Kommunen mehr Entscheidungsspielräume zu geben.

Weiterlesen …